The main straight of Watkins Glen in RaceRoom

IADAC SimRacing Expo & RaceRoom & Simulationen

Community Trophy Preview: Formel 4 rockt „The Glen“

Keine Kommentare

Die ADAC SimRacingExpo Community Trophy 2022 setzt ihre Reise fort, denn der dritte Lauf führt uns zurück in die USA auf die legendäre Piste von Watkins Glen, die rund 390 Kilometer nordwestlich von New York liegt. Diese 5,552 km lange Strecke mit elf Kurven wird für alle Fahrer ein harter Test sein, die zum ersten Mal in der Serie in Einsitzern fahren werden, da die Formel 4-Autos nach der öffentlichen Abstimmung über die sozialen Medien eingesetzt werden.

Mit vielen harten Bremszonen, Höhenunterschieden und einer der gefährlichsten Schikanen, die es zu bewältigen gilt, wird sich zeigen, wer sich in dieser bisher sehr hart umkämpften Serie durchsetzt, in der dieses Mal alle Teilnehmer die gleichen Fahrzeuge einsetzen.

Kirill Antonov vom RUVIS Racing Team führt die Gesamtwertung nach den ersten beiden Läufen in Brands Hatch und Daytona mit 144 Punkten an, fünf Punkte vor Luciano Witvoet von Ballas Esports, dessen Teamkollege Llia Drovossekov Top Drei mit weiteren fünf Punkten Rückstand komplettiert.

Da die ersten vier Plätze 20 Punkte auseinander liegen und es bisher drei verschiedene Rennsieger gab, darunter Jack Keithley von Williams Esports und Oliver Häcke von Ares Gaming, dürfte dieser Lauf allen Zuschauern, die die bisherigen Rennen genossen haben, noch mehr Spaß und Spannung bieten.

Los geht’s am Donnerstag, den 4. August, um 19.30 Uhr MESZ, also vergesst nicht einzuschalten, um euch die Duelle auf der Strecke nicht entgehen zu lassen.

🔴 YouTube

🔴 Twitch

Alternativ dazu haben wir den YouTube-Stream unten eingebettet. Viel Spaß mit der Show!