IInsights & News

SimRacing zum Zuhören: Der SimRacing-Buddies-Podcast

Keine Kommentare

Virtuelles Racing für die Ohren: Nicht nur im SimRacing-Bereich erfreuen sich Podcasts immer größerer Beliebtheit, auch bei SimRacing-Unlimited-Redakteur Yannik Haustein besteht Redebedarf – gemeinsam Patrick Nadler hat er deshalb die „SimRacing Buddies“ ins Leben gerufen. Der Podcast ist auf Spotify und den meisten anderen gängigen Plattformen verfügbar und beschäftigt sich mit allem, was das virtuelle Rennfahren zu bieten hat.

Team-Events, Basics, oder auch mal eine Geschichtsstunde, gewürzt mit einer ordentlichen Prise Humor – darum geht es bei den SimRacing Buddies. Als fixe Idee nach dem ersten gemeinsamen Team-Event in Assetto Corsa Competizione im Sommer 2021 geboren erscheint der Podcast mittlerweile sonntags im zweiwöchentlichen Rhythmus. Zuvor hatten sich die beiden zufällig auf einem öffentlichen Server kennen gelernt – zwei Rennen in Imola inklusive harter, aber fairer Zweikämpfe später war der Plan geschmiedet, gemeinsam bei einem 12-Stunden-Rennen in Suzuka an den Start zu gehen. Eine Recap des Regenrennens ist das Hauptthema der zweiten Episode.

In der neuesten Episode befassen sich Patrick und Yannik mit Mods, driften aber auch in andere Themengebiete ab. Zuvor waren unter anderem die ADAC SimRacing Expo 2021, die Einstellung des richtigen FOV oder Do-It-Yourself-Projekte für das Sim-Rig im Fokus, genau wie die gemeinsamen SimRacing-Events. Das Duo ist auch offen dafür, eure Fragen zu beantworten – schaut einfach auf dem Discord-Server der SimRacing Buddies vorbei. Dort könnt ihr auch Feedback zum Podcast abgeben.