IFeatured & Insights

Video: VCO-Talk mit Florian Haasper

Keine Kommentare

Positive Veränderung kann verschiedene Formen annehmen, insbesondere bei VCO (Virtual Competition Organization), die in den letzten drei Jahren erhebliche Fortschritte gemacht hat, seit Sim-Racing Anfang 2020 durch die COVID-19-Pandemie ins Rampenlicht gerückt wurde.

Nach fast drei Jahren ist VCO ein echter Game Changer und eine willkommene Ergänzung für die Community. Es ist an der Zeit, einen Blick auf das zu werfen, was sie bisher mit großartigen Partnerschaften und spannenden eigenen Competitions erreicht haben.

Alex Goldschmidt traf sich virtuell mit VCO-Geschäftsführer Florian Haasper im Vorfeld der diesjährigen ADAC Sim Racing Expo, die vom 1. bis 4. Dezember in der NürnbergMesse stattfindet.

Sie sprachen unter anderem darüber, wie sie sich vor fast einem Jahrzehnt im DTM-Fahrerlager kennengelernt haben und die Motivation, die VCO ins Leben zu rufen.

Ein spannnedes, langes Gespräch ist das Resultat – also schnappt euch ein beliebiges Getränk und Popcorn und genießt das Video!