IAssetto Corsa Competitizione & News

Assetto Corsa Competizione: BMW M2 CS Racing bestätigt

Keine Kommentare

Am 23. März erhält der Fuhrpark in Assetto Corsa Competizione Zuwachs, und ein neues Auto wurde nun bestätigt: Wie vermutet kommt der BMW M2 CS Racing in die Simulation – ob die Gerüchteküche bei den übrigen Fahrzeugen richtig lag, wird sich in den kommenden Tagen zeigen.

Ein Teaser-Video von Kunos Simulazioni schien die Spekulationen zu bestätigen, zumindest beim BMW M2 CS Racing herrscht nun Gewissheit: Der Tourenwagen wi rd Teil des kommenden Content-Updates sein und damit eine neue Fahrzeug-Klasse in ACC begründen.

Spannend: Im echten Motorsport wird der M2 CS Racing unter anderem in der TC-America-Serie eingesetzt, die wie die GT World Challenge, um die sich in ACC alles dreht, von der SRO veranstaltet wird. Schon länger wird vermutet, dass die nächsten Strecken, die ihren Weg in die Sim finden werden, nordamerikanische sein könnten – der BMW befeuert diese Vermutungen nun. Wann sich SimRacer auf neue Pisten in Assetto Corsa Competizione freuen dürfen, ist allerdings nicht bekannt.

Die weiteren Fahrzeuge, die möglicherweise hinzgefügt werden, sind der Ferrari 488 Challenge, der Lamborghini Huracan Super Trofeo EVO2, der Porsche 992 GT3 Cup und der Audi R8 LMS GT3 evo II.