Daniel Ricciardo's McLaren Racing at Portimao in F1 22

IF1-Serie & News & Simulationen & Simulationen

F1 22: Erste Crossplay-Testphase verfügbar

Keine Kommentare

Zeit, eure Freunde zu schnappen, F1 22 anzuwerfen und gemeinsam Spaß zu haben – unabhängig von der Plattform eurer Wahl: Crossplay wurde als ein Feature des Spiels angekündigt, das noch kommen sollte, und EA Sports und Codemasters testen es nun in zwei Sessions. Vom 5. bis 8. August sowie vom 12. bis 15. August können die Spieler das Feature testen.

Unterschiedliche Plattformen sind immer noch eine große Hürde für Online-Spiele, wobei SimRacing alles andere als eine Ausnahme ist. F1 22 versucht, diese Hürde mit seinem Crossplay-Feature zu überwinden, das es Spielern ermöglicht, gemeinsam Rennen zu fahren, egal ob sie auf dem PC, der PlayStation 4 oder 5 oder der Xbox One/Xbox Series X/S unterwegs sind.

Crossplay ist im Social Play und in der Zwei-Spieler-Karriere verfügbar. Um es zu aktivieren, müsst ihr einfach die Einstellung im Menü „Spieloptionen“ finden. Einladungen zu Spielsitzungen werden über den Friends Hub im Spiel abgewickelt.

Hier sind die Termine der Crossplay-Testphase für euch im Überblick:

  • Freitag, 5. August, 13 Uhr MESZ – Montag, 8. August, 12 Uhr MESZ
  • Freitag, 12. August, 13 Uhr MESZ – Montag, 15. August, 12 Uhr MESZ

Beide Endtermine bedeuten, sobald die Uhr in der Nacht von Sonntag auf Montag Mitternacht schlägt, endet die Testphase.