INews & RaceRoom & Simulationen & Simulationen

Raceroom bringt Ranked Multiplayer Championships

Keine Kommentare

Ranked-Rennen im Multiplayer gibt es schon länger, nun setzt Raceroom aber noch einen drauf: Die Sim verfügt ab sofort über Ranked-Multiplayer-Meisterschaften! Zunächst sind diese in drei Kategorien unterteilt, an denen SimRacer je nach Reputation-Wert teilnehmen können.

Die Einsteiger-Meisterschaft ist dabei der BMW M235i Rookie Cup: Dort gibt es keinen Reputation-Mindestwert, ein Fixed Setup und 15-Minuten Rennen in jeweils baugleichen Autos. Anspruchsvoller wird es dann schon in der GT4 Trophy, an der SimRacer ab einer Reputation von 75 teilnehmen und sich für verschiedene Fahrzeuge und Setup-Wege entscheiden können, um 20-minütige Rennen zu bestreiten.

Die höchste Stufe der Ranked Championships bildet dann die GT3 Pro Series. Ab einer Reputation von 80 öffnet sich hierfür die Tür, auch in der GT3-Klasse stehen Fahrzeuge verschiedener Hersteller und Bauarten zur Wahl. Die Setups können ebenfalls verändert werden, und die Rennen sind mit 30 Minuten die längsten unter den Ranked Championships.

Die Klassen werden je nach Rating in die Splits Bronze, Silber und Gold eingeteilt, letztere werden dabei live auf YouTube gestreamt. Pro Split sind maximal 24 Fahrer möglich, ein Lauf einer Meisterschaft kann also maximal 72 SimRacer an Bord haben. Die Rennen finden an festen Terminen statt, die ihr unten findet – für die Top 10 einer Meisterschaft warten vRP-Boni als Preise, auch Fahrer, die an allen Rennen einer Saison teilnehmen, erhalten eine Ingame-Währungs-Belohnung. Die Top Drei gewinnen zudem Raceroom-Trophäen. Hier könnt ihr euch für die Serie eurer Wahl anmelden.

Raceroom Ranked Championships-Termine