INews & rFactor 2 & Simulationen & Simulationen

rFactor 2 Content Drop: Auch BTCC und Laguna Seca dabei

Keine Kommentare

Zwei Strecken waren bereits angekündigt, doch für den Content Drop für rFactor 2 im Mai macht Studio 397 weiterhin Nägel mit Köpfen: Mit Laguna Seca kommt eine weitere weltbekannte Piste, zudem machen zwei Autos den Auftakt zu einem BTCC-Content-Pack für die Saisons 2021 und 2022.

Bei den BTCC-Fahrzeugen handelt es sich um den Infiniti Q50 und den Toyota Corolla GR. Die beiden Tourenwagen legen den Grundstein für mehr Autos, die noch kommen sollen. Die Unruhe rund um Motorsport Games, unter dessen Dach sich auch rFactor 2 und Studio 397 befinden, scheint damit dazu zu führen, dass der Content aus dem geplanten, aber wohl gecancelten BTCC-Game seinen Weg in rF2 findet.

Den britischen Trend der Announcements bricht derweil Laguna Seca: Die Traditionspiste in Kalifornien kommt nun offiziell für rFactor 2 und passt hervorragend zum Dallara IR-18 IndyCar – die echte IndyCar Series gastiert seit 2019 wieder im Monterey County, hat aber eine viel längere Historie auf der Piste. Legendär ist beispielsweise das Überholmanöver von Alex Zanardi gegen Bryan Herta beim IndyCar-Saisonfinale 1996 im Korkenzieher – eine Stelle, an der das Überholen eigentlich unmöglich ist. Der Italiener schnappte Herta dort aber in der letzten Runde den Sieg weg, der US-Amerikaner holte seinen Premieren-Erfolg erst zwei Jahre später an selber Stelle.

Bereits vor Laguna Seca und den BTCC-Autos waren Donington Park und Brands Hatch für den Content Drop angekündigt worden. Dieser wird noch im Mai erwartet.