RaceRoom WTCR 2022 Pack release graphic

IFeatured & News & RaceRoom & Simulationen

Raceroom bringt Wtcr-Saison 2022 an den Start

Keine Kommentare

Erst im Frühjahr hat RaceRoom die WTCR-Saison 2021 in seine Simulation gebracht – und seitdem hat man weitergearbeitet: Ein neues Update bringt nun auch die Saison 2022 der populären Tourenwagen-Meisterschaft für RR an den Start, und Events auf Basis der neuen Klasse werden voraussichtlich ebenfalls folgen.

Gerade einmal fünf Monate nach dem Release des 2021-Packs wartet nun die Saison 2022 darauf, auf die virtuelle RaceRoom-Piste zu gehen. Mit 17 Fahrzeugen in der Entry List hat die WTCR bislang eine etwas andere Saison bestritten, als sie ursprünglich geplant war: Der anhaltende Krieg zwischen der Ukraine und Russland sowie logistische Probleme in Asien bedeuteten das Aus für die Rennen in in Tschechien, Russland, Südkorea, China und Macau. Außerdem musste das Race of Germany auf der Nürburgring-Nordschleife wegen Sicherheitsbedenken bezüglich der Reifen abgesagt werden.

Der bestehende Kalender lässt indes Spielraum für Ergänzungen in RaceRooms Streckenangebot: Von den bisher gefahrenen Läufen sind der Circuit de Pau-Ville in Frankreich, Vila Real in Portugal, Anneau du Rhin im Elsass/Frankreich und das italienische Autdromo Vallelunga noch nicht in der Sim verfügbar. Mit dem neuen WTCR-Pack wurden allerdings keine neuen Pisten released.

Mit der Veröffentlichung der 2022er WTCR-Fahrzeuge kommen allerdings neue Events. Im offiziellen Release-Tweet erwähnt RaceRoom „eine spannende Competition, die bald startet“ – was genau sich dahinter verbirgt, bleibt abzuwarten.

WTCR 2022 – Fahrzeuge

  • Hyundai Elantra TCR 2022
  • Honda Civic TCR
  • Cupra Leon Competición
  • Audi R3 LMS 2021
  • Lynk & Co 03 TCR